MKHNHT IMG 9695

750 Jahre Stadt Gouda

Am 19. Juli 2022 feiert Gouda die Verleihung der Stadtrechte vor 750 Jahren. Wir begehen unser Jubiläum ausgedehnt von April bis September 2022. Gouda750 wird im April eingeläutet und im September mit einer einwöchigen grandiosen Geburtstagsfeier abgeschlossen.

Dreh- und Angelpunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten ist die Sint-Janskerk (Sankt-Johannes-Kirche) mit ihren einzigartigen Goudaer Glasfenstern, die in ihrem ursprünglichen Zustand als katholische Kirche des 16. Jahrhunderts zu bewundern ist. Entdecken Sie in der Stadt die 50 Variationen einer berühmten Goudaer – und inzwischen auch niederländischen – Ikone. Als Höhepunkt von Gouda Waterstad (Wasserstadt) findet im Juli 2022 eine Segelregatta historischer Handelsschiffe statt. Natürlich gibt es bis weit in den September hinein jeden Donnerstag den Goudaer Käsemarkt, auf dem die traditionellen Handwerksberufe in Gouda vorgestellt werden.

Die Stadt feiert sechs Monate lang mit einer bunten Palette großer und kleiner Aktivitäten. Dazu zählen Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Theater und Geschichte, aber auch verschiedene Stadtrundgänge und Ausstellungen. Das Programm wird ab Mitte Juli veröffentlicht. Eines ist klar: 2022 wird Gouda die Stadt sein, in der man gerne seine Sommerferien verbringt!

Von einigen Veranstaltungen, die ab Oktober 2021 stattfinden, wird es eine Gouda750-Sonderedition geben. Hierzu gehören der Zotte Zaterdag (Verrückter Samstag) und Gouda bij Kaarslicht (Gouda bei Kerzenlicht).

Lassen Sie uns gemeinsam feiern!
Das Fest ist für alle da – Jung und Alt, Groß und Klein, „Gouwenaren“ (also die Einwohner von Gouda) und Besucher. Während Gouda750 präsentiert sich die Stadt von ihrer schönsten Seite. Gemeinsam feiern wir Gouda750! Ab dem 19. Juli 2021, dem 749. Geburtstag, wird das Programm schrittweise auf der Website angekündigt.

Gouda ist eine Zeitmaschine, man kann in jedem Jahrhundert aussteigen (Klara Smeets). Weitere Informationen zum Programm: www.gouda750.nl